szmmctag

  • Die Eurojackpot Lottozahlen am 03.08.2012

    Neben der deutschen Lotterie 6aus49, die sich bereits seit der Gründung vor mehreren Jahrzehnten einer ungebrochenen Beliebtheit erfreut, kam vor wenigen Monaten ein vollkommen neues Lotto System herbei. Bei selbigem handelt es sich um die Eurojackpot Lotterie, welche deutlich höhere Quoten und vor allen Dingen auch einen sehr hohen Jackpot verspricht. Am gestrigen Freitag, den 03.08.2012 war es wieder einmal soweit! Millionen Zuschauer in ganz Europa werden wohl erneut mitgefiebert und gebannt zum Bildschirm geblickt haben. Gegen 21.00 Uhr wurden die EuroJackpot Gewinnzahlen, wie gewohnt, in Helsinki unter notarieller Aufsicht gezogen. In den nachfolgenden Zeilen lassen sich alle interessanten Neuigkeiten zur aktuellen Ziehung des EuroJackpots in Erfahrung bringen.

    Die Ziehung der Lottozahlen am 03.08.2012 hielt einige Überraschungen bereit! Als sich die Verantwortlich am gestrigen Tag an das ermitteln der Zahlen machten, werden wohl im gesamten Europa Personen mit zittrigen Händen auf das Verlauten der Zahlen gewartet haben. Diese Woche wurden beim Spiel "5 aus 50" die Gewinnzahlen 12, 15, 18, 24 sowie 25 gezogen. Neben diesen fünf EuroJackpot Gewinnzahlen wurden wie üblich auch zwei Eurozahlen ermittelt, die für den Jackpot nötig sind. Dabei sollen "2 aus 8" Zahlen gezogen werden, diese sind von essentieller Bedeutung, wenn man das ganz große Geld sein Eigen nennen möchte. Hierbei wurden die Zahlen vier und fünf ermittelt. Selbstverständlich kann für diese Angaben keinerlei Gewähr übernommen werden.

    Beim EuroJackpot handelt es sich um eine erst vor wenigen Monaten ins Leben gerufene Lotterie, die mit deutlich höheren Gewinnchancen lockt, als dies beim altbekannten deutlichen Lotto- und Totto-Block der Fall ist mit 1:140 Millionen. Erst seit März diesen Jahres kann man an den Ausschüttungen teilnehmen. Darüber hinaus findet sich somit in der Bundesrepublik erstmalig eine Lotterie vor, die auf europäische Ebene agiert. Selbstverständlich kann an einer solchen Ziehung beinahe jede Person in Europa teilnehmen. Weshalb am gestrigen Freitag wohl auch Dänen, Spanier sowie Italiener teilgenommen haben werden. Selbstverständlich kann mit einer deutlich gestiegenen Anzahl an Mitspielern auch mit höheren Jackpot-Summen gerechnet werden. Die Besonderheit bei jeder EuroJackpot-Ziehung ist es, dass allen Teilnehmern eine garantierte Jackpot-Summe von mindestens zehn Millionen Euro bei den korrekten Zahlen zur Verfügung gestellt wird.

    Wenn Ihnen die zuvor erwähnten EuroJackpot Zahlen sowie die zusätzlichen zwei Eurozahlen Glück gebracht haben sollten, herzlichen glückwunsch. Trotz alledem sollte auch auf die Gefahren hingewiesen werden, denn immerhin handelt es sich hierbei um Glücksspiel. Es versteht sich von selbst, dass die Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich ist.

  • EuroJackpot Zahlen vom 08.06.2012

    10, 15, 16, 36, 44.
    Das sind die Zahlen, die am 8. Juni 2012 um 21 Uhr bei der zwölften Ziehung des EuroJackpot in Helsinki in Finnland gezogen worden sind. In diesen zwölf Ziehungen hatte bisher nur ein einziger Tipper - oder besser eine einzige Tippergruppe, denn es handelte sich dabei um eine Spielgemeinschaft aus dem Ruhrgebiet - die fünf richtigen Gewinnzahlen sowie beide Eurozahlen aus dem Spiel 2 aus 8. Entsprechend ist der EuroJackpot derzeit auch prall gefüllt und beträgt derzeit über 13 Millionen Euro.

    EuroJackpot - was ist das eigentlich?
    Seit dem März 2012 gibt es den EuroJackpot, der von Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Italien, den Niederlanden und Slowenien gemeinsam betrieben wird. Wie bereits angedeutet qualifizieren die richtigen 5 aus 50 Zahlen in Kombination mit den richtigen 2 aus 8 Eurozahlen zum Gewinn des Jackpots, der Woche für Woche mindestens zehn Millionen Euro beinhaltet. Die Chance auf einen Hauptgewinn liegen also bei knapp unter 1 zu 60 Millionen. Zum Vergleich: Beim bekannten Lotto 6-aus-49 stehen die Chance auf 6 Richtige und Superzahl bedeutend schlechter, denn hier ist man nur in einem von knapp 140 Millionen Fällen erfolgreich.

    Ebenfalls ist der wahrscheinliche Gewinn geringer, denn im Schnitt geht ein Lotto-Jackpotgewinner mit gut 5,2 Millionen Euro nach Hause. Beim EuroJackpot wird mit zehn Millionen Euro fast das Doppelte garantiert. Wenn dieser Jackpot in einer Woche nicht geknackt wird, dann wächst er zur nächsten Woche hin an. So erklärt sich die aktuell mögliche Gewinnsumme. Sollte der Jackpot zwölf Wochen in Folge nicht geknackt worden sein, so wird er trotzdem ausgezahlt.

    Beim EuroJackpot wird die Hälfte der Einsätze wieder an die Spieler ausgeschüttet. Dazu gibt es insgesamt zwölf Gewinnklassen, wobei die niedrigste Gewinnklasse schon bei 2 Richtigen + einer Eurozahl erreicht wird. Die Chance dazu steht bei 1:35. Insgesamt gibt es beim EuroJackpot rechnerisch eine Chance von 4,8% einen Gewinn zu erreichen. Im Schnitt klingelt also also bei jeder zwanzigsten Teilnahme die eigene Kasse.

    Nach Abzug der Verwaltungskosten wird die andere Hälfte der Spieleinsätze in den ausrichtenden Ländern genutzt, um gemeinnützige Projekte zu fördern. Nicht nur bietet der EuroJackpot also eine höhere Gewinnchance als beim klassischen Lotto, zugleich hat der Spieler auch noch das gutes Gewissen, dass mit der Hälfte seines Einsatzes sinnvolle Projekte gefördert werden.

  • Die EuroJackpot Ziehung der Gewinnzahlen am 18.05.2012

    Es sind nur noch 2 Stunden bis zu der Ziehung der EuroJackpot Gewinnzahlen.
    Letzte Woche wurde der Jackpot von 19 Millionen Euro durch eine Tippgemeinschaft aus dem Ruhrgebiet geknackt, somit ist der Jackpot bei der heutigen Ziehung nur 10 Millionen.

  • Die EuroJackpot Zahlen von der fünften EuroJackpot Ziehung

    Die EuroJackpot Zahlen für die Ziehung der Euro Lotto Gewinnzahlen am Freitag, den 20.04.2012 stehen jetzt fest.
    Die Zahlen welche bei der Ziehung diesmal gewonnen haben sind: 10, 16, 30, 41 und die Zahl 45.
    Die EuroLotto Zahlen (EuroZahlen) sind: die 2 und die Zahl 8.
    Der Jackpot wurde bei der Ziehung am Freitag wieder nicht geknackt, dieser steigt somit auf etwa 16 Millionen Euro für die nächste Ziehung am 27.04.2012. Zwar ist der Jackpot nicht so hoch angestiegen wie vielleicht die meisten Lotto Spieler sich erhofft haben, trotzdem ist der EuroJackpot im Vergleich zum Jackpot von Lotto 6 aus 49 derzeit immer noch relativ hoch. Mit 10 Millionen Euro im Jackpot von Lotto 6 aus 49, erreicht dieser erst jetzt die minimale Jackpot-Grenze für den EuroJackpot.
    Mit 16 Millionen im EuroJackpot steigt dann die Spannung für die nächste Ziehung der Gewinnzahlen noch mehr.

  • Die Ziehung der EuroJackpot Zahlen am 20.04.2012

    Die EuroJackpot Zahlen werden in weniger als 1 Stunde live in Helsinki gezogen. Diesmal stehen rund 15 Millionen Euro im Jackpot, und es ist bereits die fünfte Ziehung der EuroJackpot Zahlen. Bestimmte Zahlen wurden bei den letzten vier Ziehungen besonders häufig gezogen, zum Beispiel die Zahl 5 wurde bereits 3 mal gezogen, das bedeutet die Zahl wurde nur in 1 Ziehung bis jetzt nicht gezogen.
    Die Zahlen 7, 8 und 12 wurden auch bereits 2 mal gezogen (also 50% der Ziehungen). Bei den EuroZahlen erkennt man ebenfalls eine Tendenz. Die Zahl 1 wurde bereits 2 mal in den letzten vier Wochen gezogen, das gleiche gilt auch für die Zahl 5 bei den EuroZahlen. Weitere Zahlen die bis jetzt jeweils ein mal gezogen wurden sind die: 11, 19, 21, 26, 27, 31, 34, 36, 37, 38 und die 46. Bei den EuroZahlen waren es die 3, 4, 6 und die 8 die jeweils ein mal gezogen wurden.

    Die fünfte Ziehung der EuroJackpot Zahlen wird wie immer um 21 Uhr stattfinden. Die Ergebnisse und EuroJackpot Quoten werden dann 2 Stunden später online veröffentlicht.

  • Die EuroJackpot Ziehung am 20.04.2012

    Bei der letzten EuroJackpot Ziehung wurde der Jackpot von 14 Millionen Euro nicht geknackt. Keiner hat die 5 richtigen Lottozahlen und die 2 EuroZahlen erraten (beim EuroJackpot gibt es keine Zusatzzahlen oder Superzahl, sonder 2 EuroZahlen). In den ersten 3 Gewinnklassen gab es nicht mal einen einzigen Gewinner, vielleicht hängt es aber auch damit zusammen dass die letzte Ziehung der EuroJackpot Lotterie am 13.ten April - Freitag stattgefunden hat.
    Bei der nächsten Ziehung der Lottozahlen stehen etwa 15 Millionen Euro im Jackpot, nicht so viel wie vielleicht von manchen erwartet, nachdem auch Italien jetzt mit am start ist bei der neuen Lotterie.

  • Die EuroJackpot Gewinnzahlen vom 13.04.2012

    Die EuroJackpot Ziehung am 13.04.2012 hat um 21:00 Uhr stattgefunden. Nun sind die Gewinnzahlen bekannt:
    5, 11, 12, 27, 32 und die Euro Zahlen: 1 und 3.

    Es gab kein Gewinner in den ersten 3 Gewinnklassen und der Jackpot ist nicht geknackt worden, somit steigt er auf etwa 15 Millionen Euro für die nächste Ziehung am Freitag, den 20.04.2012.

    Mehr Informationen über die EuroJackpot Lotterie findet man hier.

  • EuroJackpot auch Euro Lotto - die Zahlen - und vergleich zum Lotto 6 aus 49

    Die Aktuelle Ziehung der EuroJackpot Zahlen

    Die aktuelle Ziehung der Euro Lotto Zahlen steht kurz vor der Tür. Um 21 Uhr werden die EuroJackpot Gewinnzahlen für die vierte Euro Lotto Ziehung gezogen und gegen 23 Uhr die Quoten und Zahlen online veröffentlicht. Ob der Jackpot am Freitag, den 13ten geknackt wird, zeigt sich in etwa 2 Stunden.

    Hier haben wir für euch schon ein paar Informationen zum Thema Lotto und Eurolotto vorbereitet:

    Vom Lotto zum Eurolotto

    Lotto ist wahrscheinlich jedem Deutschen bekannt. Obwohl es ein Spiel mit relativ kleiner Gewinnchance ist, spielen es sehr viele Menschen. Lotto gibt es in verschiedenen Ländern und seit Neuestem ein Eurolotto, an dem verschiedene europäische Länder beteiligt sind.

    In Deutschland gibt es ein Lotteriemonopol. Das bedeutet, dass der Staat nur bestimmten Leuten die Erlaubnis erteilt, die Lotterie durchzuführen. Lottospiele gibt es schon wesentlich länger als man denkt. Erste Berichte über Lottospiele sind mittlerweile 400 Jahre alt. In Deutschland begann Lotto in Berlin am 16. August 1945. Der Erlös sollte den Wiederaufbau fördern. Da diese Lotterie sehr erfolgreich war, wurden in allen Besatzungszonen Lottosysteme eingeführt. Es begann am 11. Januar 1953 mit der Spielformel „5 aus 90“. Diese bedeutet man muss sich fünf Zahlen aus 90 Möglichen aussuchen.

    Der deutsche Lottoblock wurde am 30. Juni 1955 von den Ländern Hamburg, Schleswig-Holstein, Bayern und Nordrhein-Westfalen gegründet. Die erste gemeinsame Ziehung der Lottozahlen fand am 9. Oktober 1955 statt. Hier wurde bereits die heute noch gebräuchliche Spielformel: „6 aus 49“ verwendet. Am 4. September 1965 gab es die erste Übertragung der Lottozahlen im Fernsehen. Am 28. April 1982 begann das Mittwochslotto mit „7 aus 38“ und wurde 1986 ans Samstagslotto mit „6 aus 49“ angepasst. Nach der Wiedervereinigung gab es viel mehr Mitspieler, damit die beste Klasse öfter unbesetzt bleibt und es so zu einem Jackpot kommt, kam 1991 die Superzahl.

    Den ersten Lottomillionär in Deutschland gab es am 2.September 1956. ER gewann 1.043.364, 50 DM.

    Die Ausschüttungsquote bei Lotto beträgt 50% der Einnahmen, verteilt auf die einzelnen Gewinnklassen. 23% erhält der Fiskus und muss diese Einnahmen zweckgebunden verwenden, wie für die Umwelt oder für Jugendprojekte. 16,7% sind Lotteriesteuer und gehen an die Länder. 7,5% gehen als Provision an die Annahmestellen und die restlichen 2,8% sind Verwaltungskosten der Lottogesellschaften.

    Am 23. März des Jahres 2012 startete der Eurojackpot, das neue Euro Lotto. Hier soll etwas für jüngere Leute geschaffen werden, weil beim deutschen Lotto das durchschnittliche Alter bei 51 Jahren liegt. Außerdem gibt es viele, teils unseriöse Angebote, im Internet. Diesen soll mit dem Eurolotto Einhalt geboten werden.

    Außer Deutschland sind noch Italien, Finnland, Dänemark, Estland, Niederlande und Slowenien mit dabei. Zudem kommen noch weitere europäische Länder, die vielleicht mit einsteigen möchten. Beim Euro Lotto werden fünf Zahlen aus 50 Möglichen ausgesucht und dazu zwei Zahlen aus acht Möglichen. Es gibt insgesamt zwölf Gewinnklassen. Die Chancen stehen auch im einiges besser. Für die erste Gewinnklasse bedeutet dies für das bisherige Lotto eine Chance von 1:139 Millionen und beim Eurolotto 1:59 Millionen. Es wird ein Jackpott von 10 Millionen garantiert. Wird die erste Gewinnklasse nicht geknackt, steigt der Jackpott auf bis zu 90 Millionen an. Wird die erste Gewinnklasse 12-mal nicht ausgespielt, so gibt es bei der 13. Ziehung eine Zwangsausschüttung.

    Die Zahlen werden jeden Freitag um 21 Uhr ausgespielt. Es gibt allerdings keine Lottofee. Jedes teilnehmende Land unterlegt es mit Musik oder einer Sprache. Ab 23:30 Uhr kann man sich die Ziehung im Internet anschauen. Die Ziehung der EuroJackpot Zahlen findet unter polizeilicher Aufsicht in einem Studio in Helsinki statt.

  • Die nächste Ziehung der EuroJackpot Lottozahlen

    Die nächste Ziehung der Euro Jackpot Lottozahlen wird am Freitag, den 13. April stattfinden. Die Ziehung wird wie immer um 21:00 Uhr stattfinden, die Ergebnisse findet man 2 Stunden später online.
    Der Jackpot ist mittlerweile auf etwa 14 Millionen Euro angestiegen, langsam wird es richtig spannend, wie sich die neue Euro Lotterie in Zukunft entwickelt.
    Spanned wird auch sein ob sich die Gewinne in den niedrigeren Gewinnklassen erhöhen, sobald auch Italien mit am board ist und mehr Tippscheine abgegeben werden.

  • Die EuroJackpot Gewinnquoten vom 06.04

    Der Jackpot wurde am 6.4. wieder nicht geknackt. Die dritte Ziehung der EuroJackpot Lotterie hat jedoch ein Gewinner in der Gewinnklasse 2 ergeben. Mit 5 richtigen Lottozahlen und 1 richtige Eurozahl hat der Lottospieler 312.639,20 Euro gewonnen. Die Gewinnklasse 12 hatte dieses mal einen Gewinn von nur 7.80 Euro. 181.709 Personen haben wohl die 2 richtigen Lottozahlen und eine richtige Eurozahl getippt.
    Die Lottozahlen die gewonnen haben waren: 7, 8, 34, 36, 38 und die Eurozahlen 4 und 5.
    Der Jackpot bei der nächsten Ziehung sollte noch höher sein, die Ziehung findet übrigens am Freitag, den 13 April statt, und die Ergebnisse werden wie gewöhnlich gegen 23:15 Uhr veröffentlicht. Bei der letzten Ziehung wurden die Gewinnzahlen und Gewinnquoten erst gegen 23:30 veröffentlicht.

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.